Archive for the 'Lexikon' Category

Pharming

Freitag, Dezember 22nd, 2006

Beim Pharming wird einer bekannten Domain-Adresse wie etwa „www.bin-ich-sicher.de“ eine falsche IP-Adresse zugewiesen. Internetnutzer gelangen so unbewusst auf falsche Server, auf denen Kriminelle mit gefälschten Seiten wie beim Phishing versuchen können, Daten ausspähen. Manipulationen werden lokal auf dem Computer in der „Host-Datei“ eingetragen. stehen dort zusätzlich zu der Localhost-Adresse „127.0.0.1“ weitere IP-Adressen und Domain-Namen, könnten […]

Malware

Samstag, Juni 24th, 2006

Kombination aus „malicious software“, die Schadprogramme wie Viren, Trojaner und Würmer bezeichnet. Meistens wird die Software unbemerkt aus dem Internet geladen und installiert, ohne dass der Benutzer dies bemerkt.

Spyware

Freitag, Juni 23rd, 2006

Spyware bezeichnet Programme, die Daten über einen Computernutzer sammeln, etwa welche Webseiten er regelmä?ig besucht. Meistens werden diese Programme unbemerkt zusammen mit Free-/Shareware auf dem Computer installiert.

Phishing

Freitag, Juni 23rd, 2006

Mit gefälschten Bank-Emails versuchen Angreifer die Zugangsdaten für Bank-Konten zu erlangen. Auf einer täuschend echt aussehenden Bank-Webseite sollen meistens Kontonummer, Bankleitzahl, PIN und TAN eingegeben werden, mit denen die Angreifer dann ?berweisungen tätigen können. Aktuelle Phishing-Warnungen

Dialer

Freitag, Juni 23rd, 2006

Oft unbemerkt per Download installiertes Programm, das Internet-Verbindungen über teure 0190 oder 0900 Nummern startet und erst durch überhöhte Telefonrechnungen auffällt.

Trojaner

Freitag, Juni 23rd, 2006

Ein Schadprogramm, das sich zum Beispiel als Email-Anhang verbreitet und auf einem Computer versucht Passwörter oder private Daten auszuspionieren. Diese werden oft über das Netzwerk an den Angreifer verschickt, der mit den Passwörtern versucht in den Computer einzudringen oder auch an Bank-Daten zu gelangen.

Virus / Viren

Freitag, Juni 23rd, 2006

Ein Computervirus ist ein Programm, das per Email, Diskette oder CD auf den Computer gelangt, sich oft unbemerkt selbst installiert und dann alleine weiterverbreiten kann. Einmal installiert kann der Virus sich etwa selbst per Email verschicken oder an gespeicherte Dokumente anhängen. Ein guter Schutz ist die regelmä?ige ?berprüfung des Computers mit Antivirusprogrammen. Hier sollten die […]

Firewall

Freitag, Juni 23rd, 2006

Eine Firewall versucht, den Rechner vor con au?en – etwa aus dem Netzwerk oder dem Internet – zu schützen, indem nur bestimmte Daten gefiltert und durchgelassen werden, während alle anderen Anfragen abgeblockt werden. Dabei kann zusätzlich nur bekannten Programmen (etwa Browser oder Email-Programm) der Zugriff auf das Internet erlaubt werden. So können Fremd-Programme und installierte […]