Quicktime Sicherheitslücke

Donnerstag, 04.01.2007

Wer auf manipulierte „rtsp“ Video-Links klickt, kann Angreifern Zutritt zum eigenen Rechner gewähren. Für die Sicherheitslücke im Real-Time Streaming Protokol ist bisher noch kein Patch vorhanden, betroffen sind Windows und Mac OS Computer.






 Ähnliche Beiträge zu '

Quicktime Sicherheitslücke

'