AOL 9.0 ist „Badware“

Mittwoch, 30.08.2006

Die amerikanische „Stop Badware Coalition“ hat die AOL Software als „Badware“ eingestuft. Als Badware werden laut heise.de Programme wie Spyware, Malware und betrügerische Adware bezeichnet, mit der „Unternehmen Online-Verhalten ausspionieren, auf infizierten Rechnern gezielt Werbung platzieren beziehungsweise Passwörter auskundschaften können oder den Rechner auf andere Weise ohne Einwilligung des Nutzers manipulieren“.






 Ähnliche Beiträge zu '

AOL 9.0 ist "Badware"

'