Neuer Hacker-Angriff auf Sony

Die Hacker-Angriffe auf das Unternehmen Sony nehmen kein Ende. Laut Unternehmenssprechern sind in der letzten Woche Unbekannte in die Systeme von Sony Music in Griechenland und Japan, auf Webseiten aus Indonesien und Sony Ericsson Online-Shops aus Kanada eingedrungen. Über die sogenannte SGL-Injektion dringen die Hacker in die Datenbanken des Unternehmens ein und stehlen dort tausende Userdaten.

Sollte man User von den betroffenen Sony-Firmenzweige sein, so sollte man sich vor Phishingmails in Acht nehmen. Am Besten ist es, wenn man das Passwort ändert und nicht auf dubiose Emails eingeht.



anti-virus-software
 Ähnliche Beiträge zu '

Neuer Hacker-Angriff auf Sony

'

Kommentar dazu abgeben