Lexikon: Firewall

Eine Firewall versucht, den Rechner vor con au√?en – etwa aus dem Netzwerk oder dem Internet – zu sch√ľtzen, indem nur bestimmte Daten gefiltert und durchgelassen werden, w√§hrend alle anderen Anfragen abgeblockt werden. Dabei kann zus√§tzlich nur bekannten Programmen (etwa Browser oder Email-Programm) der Zugriff auf das Internet erlaubt werden. So k√∂nnen Fremd-Programme und installierte Viren daran gehindert werden, Daten nach au√?en zu senden oder zu empfangen.



anti-virus-software