Achtung: Postbank Phishingmails

Mittwoch, 01.12.2010

Derzeit versuchen Betrüger, mit gefälschten Bank-Webseiten, an die Kontodaten und Persönliche Identifikationsnummern der Online-Kunden zu gelangen.

Durch eine Email werden die Kunden der Postbank aufgefordert, sich auf der nachgestellten Seite (http://www.postbank-schutz.net/) anzumelden und ihre Daten einzugeben. Die Anmeldung dient angeblich, dazu eine neue Sicherheitsoption zu aktivieren.

Da weder die Email, noch die Website von der Postbank stammen, sollten Sie es unbedingt vermeiden ihre Daten dort einzugeben.






 Ähnliche Beiträge zu '

Achtung: Postbank Phishingmails

'