Für mehr Sicherheit auf dem iPhone/iPod

Dienstag, 24.08.2010

Apple gab sein neues Patent bekannt. Anhand von Faktoren wie Spracherkennung oder Herzschlag sollen in Zukunft Zugriffe, von nicht autorisierten Personen auf dem iPhone und iPod, eingeschränkt werden.

Unter anderem gehören selbst Zugriffe wie das Entnehmen der SIM oder das Aufheben der Providersperre dazu. Auch der Versuch eines Jailbreak kann zu Einschränkungen bishin zum Löschen aller gespeicherten Daten führen. Somit wird es Dieben nahezu unmöglich gemacht an die Benutzerdaten zu gelangen.

Wann diese App auf den Markt kommen soll ist bis dato noch unklar. Es steht jedoch fest das in den USA ein Jailbreak oder das AUfheben einer Providersperre nicht illegal und somit den Sinn dieser App dort etwas anzweifelt.






 Ähnliche Beiträge zu '

Für mehr Sicherheit auf dem iPhone/iPod

'